Info: Hausratversicherung
Sie sind nicht angemeldet.   
Einloggen
  |  
Neu-Registrierung

Info: Hausratversicherung

Wenn ihr Hausrat mit Leichtigkeit zu ersetzen ist und Sie sich leisten können und wollen, ist eine Hausratversicherung überflüssig

Aber Vorsicht - im laufe der Jahre investiert man mehr als man denkt in seinen Hausrat! Nach einem Wohnungsbrand (und das ist meistens eine "Totalschaden") ist ein ziemlich großer finanzieller Aufwand nötig. Wer nicht vorsorgt steht mit dem da, was er am Körper trägt!

 
Was ist versichert
 
Mit der Hausratversicherung sind nicht nur Möbel, Einrichtungsgegenstände, HiFi-Anlage, elektrische Geräte, Bilder versichert, sondern auch Bargeld und andere Wertsachen, Bücher und CDs, Musikinstrumente, Ihre gesamte Kleidung und vieles mehr.

 
Die richtige Versicherungssumme
 
Die Versicherungssumme sollte genau dem Betrag entsprechen, den Sie für die Neuanschaffung Ihres gesamten Hausrats aufwenden müssen. Denn andernfalls liegt eine Unterversicherung vor und ein Schaden kann Ihnen nur anteilig ersetzt werden.

Für die Ermittlung der Versicherungssumme in der Hausratversicherung hat sich folgende Faustregel bewährt:

Wohnfläche x 650 = Versicherungssumme in EURO.


Wenn Sie also beispielsweise eine 90 Quadratmeter - Wohnung haben, beträgt die Versicherungssumme 58.500,-- € (aufgerundet 60.000,-- € Versicherungssumme).

Bei gehobener Einrichtung sollten sie von 850,-- € pro Quadratmeter ausgehen.

Auf diese Weise vermeiden Sie auch eine eventuelle Unterversicherung.

 
Wie entsteht eine Unterversicherung
 
Angenommen der Gesamtwert Ihres Hausrats beträgt 40.000 Euro, Sie vereinbaren aber nur eine Versicherungssumme von 20.000 Euro. Entsteht jetzt bei einem Brand ein Schaden von 30.000 Euro, so können wir nur die Hälfte des Schadens zahlen, nämlich 15.000 Euro. Denn Sie haben ja auch nur den halben Wert des Hausrats versichert.

Hinweis:
Die meisten Versicherer verzichten auf Abzüge wegen Unterversicherung, wenn Sie pro Quadratmeter Wohnfläche eine Versicherungssumme von mindestens 650,-- vereinbaren (Unterverzichtsklausel)


 
Welche Schadenfälle sind versichert
 
Die Hausratversicherung bietet Schutz bei Schäden durch Feuer, Leitungswasser, Einbruchdiebstahl/Vandalismus und Sturm und Hagel.

Feuer
Unter dem Begriff der Feuerschäden fallen Schäden durch Brand, direkten Blitzeinschlag, Überspannungsschäden, Explosion
Wichtig: Schwellbrände werden von dieser Definition nicht erfasst, da Brand im Sinne der Versicherungsbedingungen eine offene Flamme voraussetzt. Auch der Tatsache, dass Fernseher implodieren wird hier nicht Rechnung getragen. Wie Sie diese Risiken trotzdem über die Hausratversicherung abdecken können erfahren Sie im Kapitel "Sinnvolle Extras".

Leitungswasser
Versichert sind die Folgen von einem Rohrbruch, einen geplatzten Spül-, bzw. Waschmaschinenschlauch, eine überlaufende Badewanne und Ihren Hausrat beschädigt.

Einbruchdiebstahl, Raub/Vandalismus nach Einbruch
Wenn bei Ihnen eingebrochen wird, werden die gestohlenen Gegenstände durch die Hausratversicherung ersetzt. Sollte aber auch noch das Sofa aufschlitzt, die Wände beschmiert und der Teppich teilweise herausgerissen worden sein, spricht man von Vandalismus. Auch diese Schäden sind durch die Hausratversicherung abgedeckt.

Sturm und Hagel
Deckt ein Sturm das Dach ab und der Regen verteilt sich auf Ihre Einrichtung, werden die Kosten für den entstanden Hausrat übernommen. Im Rahmen eines versicherten Schadensereignisses werden sowohl Kosten für das Auf- und Wegräumen versicherter Sachen (Aufräumungskosten), als auch Aufwendungen, die anfallen, um einen Schaden abzuwenden oder möglichst gering zu halten, erstattet – selbst, wenn diese Bemühungen erfolglos geblieben sind.

Darüber hinaus springt die Hausratversicherung im Falle einer eventuellen Wiederherstellung oder Wiederbeschaffung versicherter Gegenstände und bei anfallenden Schloßänderungen, wenn zum Beispiel Wohnungstürschlüssel im Zuge eines Versicherungsfalles abhanden gekommen sind (Schloßänderungskosten), ein.

Auch für Transport und Lagerung (meist bis zu einer Dauer von 100 Tagen) des versicherten Hausrats bei unbenutzbarer Wohnung (Transport- und Lagerkosten), für Reparaturen von Gebäude- und Wohnungsbeschädigungen durch Einbruchdiebstahl, Raub oder durch Vandalismus (Reparaturkosten für Gebäudebeschädigungen).

Sollte für die Dauer der Schadensregulierung eine Unterbringung in einem Hotel von Nöten sein, so ist auch dies - meist bis zu einer Dauer von 100 Tagen - über die Hausratversicherung gedeckt.

Ob und in welcher Höhe Leistungen erbracht werden hängt auch besonders von dem spezifischen im Vertrag enthaltenen Bedingungswerk ab.

 
Wissenswertes
 
Längere Abwesenheit von der Wohnung
Planen Sie einen längeren Urlaub, oder sind Sie beruflich länger nicht an Ihrem Wohnort, sollten Sie das Ihrer Versicherung mitteilen. Länger heißt in der Regel mehr als 60 Tage. Versäumen Sie es, eine längere Abwesenheit der Versicherung mitzuteilen, und entsteht in dieser Zeit ein Schaden, so kann die Versicherung die Zahlung verweigern.

Gefahrerhöhung
Alle Umstände, die zu einer Erhöhung des Risikos für die Versicherung führen, sollten Sie der Versicherungsgesellschaft schriftlich mitteilen. Vorsicht: Eine Gefahrenerhöhung kann bereits ein Baugerüst darstellen, wenn Ihr Wohnhaus renoviert wird. Einbrecher könnten dadurch leichter einsteigen.

Rechnungen aufbewahren
Grundsätzlich sollten Sie alle Belege über die Käufe aufbewahren. Die Rechnungen für besonders teure und wertvolle Dinge sind sehr wichtig. Darüber hinaus raten wir auch, von diesen wertvollen Stücken Fotos anzufertigen. Im Schadensfall haben Sie dann keine Probleme, nachzuweisen, dass Sie die Stücke wirklich besessen haben. Wenn Sie Fahrräder mitversichert haben, sollten Sie die Marke, die Rahmennummer und den Hersteller notieren. Dafür erhalten Sie von Ihrem Fahrradhändler oder von der Polizei einen so genannten Fahrradpass.

Hinweis
Bewahren Sie solche Belege von wirklich teuren Stücken nicht in der Wohnung auf. Bei einem Brand könnten sie schließlich mit zerstört werden. Besser ist die Aufbewahrung im Bankschließfach

 
Wo sind Sie versichert
 
Versichert gilt der Hausrat in der Wohnung. Hierzu gehören auch Räume in Nebengebäuden, die sich auf demselben Grundstück befinden.

In der ihrer Garage, auch wenn diese sich auf einen benachbarten Grundstück befindet.

Waschmaschine und Trocken gelten im Gemeinschaftsraum ebenfalls als mitversichert.

Für beruflich oder gewerbliche genutzte Räume besteht kein Versicherungsschutz.

 
Wie ermittle ich die richtige Vertragsauswahl
 
Es gibt Basistarife in denen Überspannungsschäden, Diebstahl von Gartenmöbeln, aus Hotelzimmern, Schiffskabinen oder aus Kfz. Wasserbetten, Schäden an Gefriergut und vieles mehr nicht versichert sind.

Optimale Verträge schließen Versicherungsschutz selbst für Implosionen, Sengschäden, Diebstahl von Kinderwagen oder Krankenfahrstühlen, selbst Diebstahl von Wertsachen aus Bankschließfächern gelten dann als mitversichert. Auch können genannte Versicherungsleistungen davon separat versichert werden, dazu gehört oft der Fahrraddiebstahl, Überspannungsschäden durch Blitzschlag, Glasbruch an Mobiliar- und Gebäudeverglasungen, Glaskeramikkochflächen, Wasseraustritt aus Aquarien.

Nicht versichert bei einer Hausratversicherung sind üblicherweise:
  • Schäden die der Versicherungsnehmer vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeigeführt hat
  • Einbruchdiebstahl- oder Raubschäden durch vorsätzliche Handlung von Hausangestellten oder von Personen, die beim Versicherungsnehmer wohnen
  • Schäden die durch Kriegsereignisse jeder Art, innere Unruhen oder Erdbeben entstanden sind
  • Schäden die durch Kernenergie entstanden sind
  • Sengschäden (in der Regel)
  • Schäden durch Plansch- und Reinigungswasser
  • Grundwasser, stehendes oder fließendes Gewässer, Hochwasser oder Witterungsniederschläge oder einen durch diese Ursachen hervorgerufenen Rückstau
  • Erdsenkung oder Erdrutsch, es sei denn, Leitungswasser war hierfür die Ursache
  • Schwamm
  • Sturmflut
  • Lawinen oder Schneedruck
  • Eindringen von Regen, Hagel, Schnee oder Schmutz durch nicht ordnungsgemäß geschlossene Fenster, Außentüren oder sonstige Öffnungen, es sei denn, diese Öffnungen sind durch Sturm oder Hagel entstanden
 
Rechtliches in eigener Sache
 
Eine Vielzahl von Versicherern haben unterschiedliche Leistungen und Deckungskonzepte, weshalb unsere Angaben nicht abschließend sind und wir keine Haftung übernehmen. Ausschließlich die von jeweils betreffenden Versicherer allgemeinen Bedingungen der betreffenden Versicherungssparte sind bindend

Verdienen Sie nebenbei einfach und schnell gutes Geld - holen Sie sich Abschluß Provsionen für den Ergänzungstarif für gesetzlich Versicherte

Als Tippgeber erhalten Sie für die Vermittlung eines neuen Kunden, der einen Ergänzungstarif für gesetzlich Versicherte bei uns abschließt attraktive Abschluß Provsionen

In unserer Tippgeberbörse können Sie nebenberuflich oder hauptberuflich als Tippgeber, Tippvermittler, Kontakter bzw. Namhaftmacher mit sehr wenig Aufwand Abschluß Provsionen für einen Ergänzungstarif für gesetzlich Versicherte verdienen!

Was müssen Sie machen ?

Nutzen Sie Ihre Kontakte. Empfehlen Sie unsere Produkte und Versicherungen Ihren Freunden, Ihren Freundinnen, Ihren Bekannten, Ihren Kollegen, Ihren Verwandten, Ihren Nachbarn, Ihren Geschäftsfreund und Ihren Kunden.

Bei uns profitieren Tippgeber und die vermittelte Person - sparen Sie mit unseren Marktvergleichen bis zu 40% an Versicherungsprämien!

Empfehlen Sie unseren Ergänzungstarif für gesetzlich Versicherte und sicheren Sie sich Bares!

Sie erhalten attraktive Abschluß Provsionen bei Abschluss von Versicherungen!

3 Schritte, wie Sie nebenbei Geld verdienen können, wenn Ihre Empfehlung bei uns einen Ergänzungstarif für gesetzlich Versicherte versichert:

  1. Sie registrieren sich noch heute in unserem Tippgeber-Portal bei Tippgeberbörse.com
  2. Es entstehen Ihnen keine Kosten und die Registrierung ist für Sie ohne jegliche Verpflichtung.
  3. Empfehlen Sie ein Produkt oder eine Versicherung

Sie erhalten Abschluß Provsionen beim Abschluss einer Versicherung

Beginnen Sie heute den Start in einen neuen Beruf !

Werden Sie jetzt Tippgeber - Tippvermittler. Kontakter . Kontaktgeber für den Ergänzungstarif für gesetzlich Versicherte oder einer anderen Versicherungssparte!

Als Tippgeber / Kontakter verdienen Sie mit wenig Aufwand Abschluß Provsionen für einen Ergänzungstarif für gesetzlich Versicherte

Die Lösung - Alle die nebenbei oder im Hauptberuf etwas dazu verdienen möchten.

Kein Risiko
- Kein Eigenkapital erforderlich
- Keine Versicherungsvermittlungsregistrierung erforderlich

Sie empfehlen uns einen Freund, eine Freundin, Verwandte Bekannte, Kollegen, Nachbarn, Geschäftsfreunde, Kunden oder Vereinsbekanntschaft und Sie erhalten attraktive Abschluß Provsionen

Mit einer Computeranalyse berechnen wir günstige Prämien und treffen eine Vorauswahl. Somit profitieren Sie als Tippgeber und ihre Empfehlung erhält Abschluß Provsionen für den Ergänzungstarif für gesetzlich Versicherte

in unserer Tippgeberbörse.com
- kostenfrei und unverbindlich.

Abschluß Provsionen für Ergänzungstarif für gesetzlich Versicherte


- Krankenhauszusatzversicherung
- Krankenversicherung
- Auslandsreiseversicherung
- Krankenvollversicherung für Zahnärzte
- Private Krankenvollversicherung
- Pflegetagegeld oder Pflegekostenversicherung
- Krankenvollversicherung Studenten
- Pflegezusatzversicherung
- Krankentagegeldversicherung
- Krankenzusatzversicherung ambulant
- Kurversicherung
- Pflegetagegeld und Pflegekostenversicherung
- Pflegetagegeld
- Krankenvollversicherung
- Krankenvollversicherung für Beamte
- Zahnzusatzversicherung
- Pflegerentenversicherung
- Krankenvollversicherung für Ärzte
- Krankenhaustagegeldversicherung

Abschluß Provsionen für Ausfuhrkennzeichenversicherung


- Autoschutzbrief
- Kfz-Versicherung für Anhänger
- Kfz-Versicherung Lkw
- Mofa, Moped, Mokick
- Wohnmobile
- rotes Kennzeichen
- Campinganhänger
- Motorrad
- Exportkennzeichen
- Verkehrs Rechtsschutz Pkw
- Oldtimer
- rote Kennzeichen
- Überführungskennzeichen
- rote Nummer
- Kfz-Versicherung Pkw
- Kurzzeitkennzeichenversicherung
- Zollkennzeichen

Abschluß Provsionen für Dread Desease


- Dread Desease mit Berufsunfähigkeitszusatz
- Berufsunfähigkeitszusatzversicherung
- Haftpflicht Hunde
- Berufs Rechtsschutz
- Privat Rechtsschutz
- Selbständige Berufsunfähigkeitsversicherung
- Rechtsschutzversicherungen für Beamte / Familie
- Fallende Risikoleben
- Schwere Krankheiten Versicherung
- Privathaftpflichtversicherung
- Familienrechtsschutz
- Risiko Lebensversicherung mit BUZV ab 50.000,00
- Familien, Berufs und Verkehrsrechtsschutz
- Privathaftpflichtversicherung Familie
- Privathaftpflichtversicherung Lebensgemeinschaft
- Risiko Lebensversicherung ab 50.000,00
- Rechtschutzversicherung Single
- Haftpflicht Pferde
- Rechtsschutzversicherung für Beamte / Single
- Miet Rechtsschutz
- Privathaftpflichtversicherung Single
- Hausratversicherung
- Unfallversicherung
- Privat- und Berufs Rechtsschutz

Abschluß Provsionen für Betriebshaftpflichtversicherung


- Firmenrechtsschutz

Abschluß Provsionen für Bauherrnhaftpflicht


- Bauleistungsversicherung
- Grundstück Haftpflichtversicherung
- Haftpflichtversicherung Wohnungseigentum
- Wohngebäudeversicherung
- Haus- und Vermieter Rechtsschutz
- Heizöltankversicherung
- Haus und Grundbesitzer Haftpflichtversicherung
- Haftpflichtversicherung Vermieter

Abschluß Provsionen für Bausparvertrag


- Betriebliche Alterversorgung ab 4 Mitarbeiter
- Aussteuerversicherung
- Direktzusage bis 3 Mitarbeiter
- Ausbildungsversicherung
- Lebensversicherung mit Berufsunfähigkeitszusatz
- Sterbegeldversicherung
- Rentenversicherung mit laufenden Beitrag
- Direkt Versicherung (Gehaltsumwandlung)
- Pensionskasse
- Direktzusage ab 4 Mitarbeiter
- Sofortbeginnende Rente
- Direktzusage 1 Mitarbeiter
- Rechtsschutzversicherung Rentner Senioren / Single
- Rechtsschutzversicherung ehemaliger Beamter
- Rürup Rente
- Riester Rente
- Rentenversicherung gegen Einmalbeitrag
- Rechtsschutzversicherung ehemaliger Beamter
- Fondsgebundene Lebensversicherung
- Rentenversicherung mit Berufsunfähigkeitszusatz
- Fondsgebundene Rentenversicherung
- Englische Lebensversicherung
- Unterstützungskasse
- Lebensversicherung
- Rechtsschutzvesicherung Senioren / Rentner
- Pensionsfonds
- Betriebliche Alterversorgung 1 Mitarbeiter
- Vermögenswirksame Anlage

 

Copyright ©2009-2018 Kompass Versicherungsmakler, Wirtschaftsberatungs-GmbH
Kontakt  |  Impressum