Info: Riester Rente
Sie sind nicht angemeldet.   
Einloggen
  |  
Neu-Registrierung

Info: Riester Rente

Die Riester Rente fördert insbesondere Familien mit Kindern. Es handelt sich um ein kombiniertes System aus Zulagen und Steuervorteilen. Sie können Sie im optimalen Fall bis zu 67% - im Schnitt ergibt sich eine Förderquote von 40% - durch den Staat erhalten! Hinzu kommen weitere Kindergeldzuschüsse zwischen 185,- bis 300,- €.

Die Riester-Rente soll die Versorgungslücke durch die vergangenen Rentenreformen schließen und wird zum Endalter 60 spätestens mit 75 Jahren ausbezahlt. Zu Rentenbeginn können Sie sich bis zu 30% des Kapitals auszahlen lassen.

 
Wer kann sich versichern
 
Alle Personen die Pflichtmitglieder der gesetzlichen Rentenversicherung sind. Dies gilt auch für Ehepaare, wenn nur ein Ehepartner rentenversicherungspflichtig ist. Voraussetzung hierfür ist, dass steuerlich gemeinsam veranlagt wird und jeder einen eigenen Riester-Vertrag abgeschlossen hat.

Bereits 13 Millionen Deutsche haben bereits eine Riester-Rente abgeschlossen!
 
Wer erhält keine Förderleistung vom Staat
 
Nicht jeder erhält eine staatliche Förderung zur Riesterrente, dabei gibt es auch noch eine unmittelbare und eine mittelbare Förderung je nach Berufsausübung auch unter Berücksichtigung des Berufsstandes des Ehepartners.

Keine Förderung erhalten:
  • Rentner,
  • Freiwillig Versicherte in der DRV (Deutsche Rentenversicherung),
  • Selbständige die nicht rentenversicherungspflichtig sind,
  • Pflichtversicherte in berufsständischen Versorgungswerken (Anwälte, Apotheker, Friseurmeister usw.)
 
Wer erhält zusätzliche Förderleistungen
 
Zulagen gibt es in Form von Grundzulagen für den Förderberechtigten oder für seinen Ehegatten, falls dieser einen eigenen Riestervertrag abschließt.
Zudem gibt es Kinderzulagen für jedes Kind, für das eine Berechtigung auf Kindergeld besteht.

Im Jahr 2008 gibt es pro Person eine jährliche Grundzulage von 154 Euro. Verheiratete, die bei der Einkommensteuer zusammen veranlagt werden, erhalten dann die zweifache Grundzulage, wenn für jeden unabhängige Verträge bestehen.

Für jedes kindergeldberechtigte Kind erhalten Sie für vor 2008 geborene Kinder eine Kinderzulage in Höhe von 185 Euro. Alle ab 2008 geborenen Kinder fördert der Staat mit 300 Euro Kinderzulage.
 
Riester Rente mit Bonus für junge Leute
 
Junge Leute unter 25 Jahren erhalten einen einmaligen Berufseinsteiger Bonus in Höhe von 200 Euro. Und ein echter Mehrwert an dieser Stelle: Auch unter 25-jährige, deren Vertrag schon länger läuft, erhalten diesen Bonus rückwirkend. Die staatliche Zulagenstelle wird diese in 2009 ermitteln und den Bonus gemeinsam mit dem staatlichen Zuschuss auf das Riesterkonto überweisen.
 
Einschluss von Zusatzversicherungen in die Private Rente
 
Als Ergänzung können Sie je nach Ihrer persönlichen Entscheidung verschiedene Zusatzleistungen in Ihre Private Rente einschließen:

Hinterbliebenenversorgung bei vorzeitigem Ableben

Pflegerente

Berufs- und Erwerbsunfähigkeitsrente
 
Welche Anlageformen gibt es
 
Sie können die Anlageform bei Versicherungen, Investmentfonds, Banken usw. Allerdings müssen die Verträge dabei die gesetzlichen vorgeschriebenen Kriterien erfüllen.

Die Anlageform und die sich daraus ergebende Rendite hängt von Ihrer Risikobereitschaft ab!

Sehr hohes Sicherheitsbedürfnis:

Klassische Riester Rente
bei einer Versicherungsgesellschaft

Der Riester-Banksparplan bewegt sich in der Zielgruppe zwischen 40 – 50 Jahren

Mit Risikobereitschaft zu mehr Rendite:

Riester Fondssparplan

Personen die einen Immobilienerwerb für den Eigenbedarf planen, besteht die Möglichkeit die Tilgung eines Darlehens durch Zulagen und Steuervorteile durch die Wohn-Riester bezuschusst zu bekommen Jetzt können Sie die Riesterrente auch für die Baufinanzierung. Höchstmögliche staatliche Förderung durch Zulagen und mögliche Steuervorteile.
 
Vorteile der Riester-Rente
 
Hartz-4-sicher – der Staat kann nicht über Ihr angespartes Kapital verfügen, das gilt auch bei Arbeitslosigkeit.

Im Todesfall besteht für den hinterbliebenen Ehepartner die Möglichkeit, den kompletten Vertragswert in einen eigenen Riestervertrag zu übernehmen. Andernfalls müssen sämtliche Zulagen samt Steuervorteilen von den Erben an den Staat zurückgezahlt werden. Die Zinsen auf sämtliche Einzahlungen, also auch auf die geflossenen Zulagen, bleiben dem Erben jedoch erhalten.
 
Welche Steuervorteile erwarten Sie
 
Nach letzter Steuerreform müssen Sie nur den Ertragsanteil einer Lebens- oder Rentenversicherung versteuern. Zum Beginn des Rentenzahlung im Rentenalter müssen Sie mit nur 18% aus der Gesamtrente mit Steuerbelastungen rechnen, d. h. dass 92% ihrer Rentenzahlung steuerfrei bleiben.

Entscheiden Sie sich zum Beginn des Rentenalters für eine sofortige Kapitalauszahlung müssen Sie nur die Hälfte des Ertragsanteiles versteuern. In diesem Falle muss jedoch eine Mindestlaufzeit von 12 Jahren eingehalten werden und Sie selbst müssen das 60. Lebensjahr erreicht haben.
 
Rechtliches in eigener Sache
 
Wir ermitteln in der Regel den von Ihnen gewünschten Versicherungsschutz kostenlos und mit online Vergleichsrechner die mit entsprechenden Computeranalysen berechnen und vergleichen.

Eine Vielzahl von Versicherern haben unterschiedliche Leistungen, Deckungskonzepte und Prämien, weshalb unsere Angaben nicht abschließend sind und wir keine Haftung übernehmen. Ausschließlich die vom jeweils betreffenden Versicherer aktuellen, allgemeinen Bedingungen, Leistungsbeschreibungen und Prämien der betreffenden Versicherungssparte sind bindend.

Verdienen Sie nebenbei einfach und schnell gutes Geld - holen Sie sich das Vermittlungshonorar für die Firmenrechtsschutzversicherung

Als Tippgeber erhalten Sie für die Vermittlung eines neuen Kunden, der eine Firmenrechtsschutz-Versicherung bei uns abschließt ein beträchtliches Vermittlungshonorar

In unserer Tippgeberbörse können Sie nebenberuflich oder hauptberuflich als Tippgeber, Tippvermittler, Kontakter bzw. Namhaftmacher mit sehr wenig Aufwand das Vermittlungshonorar für eine Firmenrechtsschutz-Versicherung verdienen!

Was müssen Sie machen ?

Nutzen Sie Ihre Kontakte. Empfehlen Sie unsere Produkte und Versicherungen Ihren Freunden, Ihren Freundinnen, Ihren Bekannten, Ihren Kollegen, Ihren Verwandten, Ihren Nachbarn, Ihren Geschäftsfreund und Ihren Kunden.

Bei uns profitieren Tippgeber und die vermittelte Person - sparen Sie mit unseren Marktvergleichen bis zu 40% an Versicherungsprämien!

Empfehlen Sie unsere Versicherung für den Firmenrechtsschutz und sicheren Sie sich Bares!

Sie erhalten ein beträchtliches Vermittlungshonorar bei Abschluss von Versicherungen!

3 Schritte, wie Sie nebenbei Geld verdienen können, wenn Ihre Empfehlung bei uns eine Firmenrechtsschutz-Versicherung versichert:

  1. Sie registrieren sich noch heute in unserem Tippgeber-Portal bei Tippgeberbörse.com
  2. Es entstehen Ihnen keine Kosten und die Registrierung ist für Sie ohne jegliche Verpflichtung.
  3. Empfehlen Sie ein Produkt oder eine Versicherung

Sie erhalten ein Vermittlungshonorar beim Abschluss einer Versicherung

Beginnen Sie heute den Start in einen neuen Beruf !

Werden Sie jetzt Tippgeber - Tippvermittler. Kontakter . Kontaktgeber für die Firmenrechtsschutzversicherung oder einer anderen Versicherungssparte!

Als Tippgeber / Kontakter verdienen Sie mit wenig Aufwand ein Vermittlungshonorar für eine Firmenrechtsschutz-Versicherung

Die Lösung - Alle die nebenbei oder im Hauptberuf etwas dazu verdienen möchten.

Kein Risiko
- Kein Eigenkapital erforderlich
- Keine Versicherungsvermittlungsregistrierung erforderlich

Sie empfehlen uns einen Freund, eine Freundin, Verwandte Bekannte, Kollegen, Nachbarn, Geschäftsfreunde, Kunden oder Vereinsbekanntschaft und Sie erhalten ein beträchtliches Vermittlungshonorar

Mit einer Computeranalyse berechnen wir günstige Prämien und treffen eine Vorauswahl. Somit profitieren Sie als Tippgeber und ihre Empfehlung erhält ein Vermittlungshonorar für die Firmenrechtsschutzversicherung

in unserer Tippgeberbörse.com
- kostenfrei und unverbindlich.

Vermittlungshonorar für Firmenrechtsschutz


- Betriebshaftpflichtversicherung

Vermittlungshonorar für Pflegetagegeld oder Pflegekostenversicherung


- Krankenhauszusatzversicherung
- Pflegetagegeld
- Krankenhaustagegeldversicherung
- Ergänzungstarif für gesetzlich Versicherte
- Zahnzusatzversicherung
- Pflegetagegeld und Pflegekostenversicherung
- Krankenversicherung
- Krankenvollversicherung für Zahnärzte
- Pflegezusatzversicherung
- Krankenvollversicherung für Beamte
- Krankenvollversicherung für Ärzte
- Krankenzusatzversicherung ambulant
- Pflegerentenversicherung
- Krankentagegeldversicherung
- Auslandsreiseversicherung
- Krankenvollversicherung
- Kurversicherung
- Krankenvollversicherung Studenten
- Private Krankenvollversicherung

Vermittlungshonorar für Überführungskennzeichen


- Campinganhänger
- rote Nummer
- Autoschutzbrief
- Ausfuhrkennzeichenversicherung
- Kfz-Versicherung für Anhänger
- Zollkennzeichen
- rotes Kennzeichen
- Kfz-Versicherung Lkw
- Mofa, Moped, Mokick
- Verkehrs Rechtsschutz Pkw
- Kurzzeitkennzeichenversicherung
- Kfz-Versicherung Pkw
- Oldtimer
- Exportkennzeichen
- rote Kennzeichen
- Motorrad
- Wohnmobile

Vermittlungshonorar für Riester Rente


- Direkt Versicherung (Gehaltsumwandlung)
- Rentenversicherung gegen Einmalbeitrag
- Betriebliche Alterversorgung 1 Mitarbeiter
- Bausparvertrag
- Aussteuerversicherung
- Vermögenswirksame Anlage
- Rentenversicherung mit laufenden Beitrag
- Direktzusage bis 3 Mitarbeiter
- Lebensversicherung mit Berufsunfähigkeitszusatz
- Sofortbeginnende Rente
- Fondsgebundene Rentenversicherung
- Fondsgebundene Lebensversicherung
- Rechtsschutzversicherung ehemaliger Beamter
- Rechtsschutzversicherung Rentner Senioren / Single
- Direktzusage ab 4 Mitarbeiter
- Lebensversicherung
- Direktzusage 1 Mitarbeiter
- Betriebliche Alterversorgung ab 4 Mitarbeiter
- Ausbildungsversicherung
- Englische Lebensversicherung
- Rürup Rente
- Rentenversicherung mit Berufsunfähigkeitszusatz
- Rechtsschutzversicherung ehemaliger Beamter
- Pensionskasse
- Sterbegeldversicherung
- Pensionsfonds
- Rechtsschutzvesicherung Senioren / Rentner
- Unterstützungskasse

Vermittlungshonorar für Heizöltankversicherung


- Bauleistungsversicherung
- Haus- und Vermieter Rechtsschutz
- Bauherrnhaftpflicht
- Wohngebäudeversicherung
- Grundstück Haftpflichtversicherung
- Haftpflichtversicherung Wohnungseigentum
- Haftpflichtversicherung Vermieter
- Haus und Grundbesitzer Haftpflichtversicherung

Vermittlungshonorar für Rechtsschutzversicherungen für Beamte / Familie


- Fallende Risikoleben
- Rechtschutzversicherung Single
- Dread Desease mit Berufsunfähigkeitszusatz
- Berufsunfähigkeitszusatzversicherung
- Unfallversicherung
- Risiko Lebensversicherung ab 50.000,00
- Haftpflicht Hunde
- Privat Rechtsschutz
- Schwere Krankheiten Versicherung
- Miet Rechtsschutz
- Dread Desease
- Haftpflicht Pferde
- Privathaftpflichtversicherung Familie
- Familienrechtsschutz
- Familien, Berufs und Verkehrsrechtsschutz
- Berufs Rechtsschutz
- Hausratversicherung
- Risiko Lebensversicherung mit BUZV ab 50.000,00
- Privathaftpflichtversicherung
- Rechtsschutzversicherung für Beamte / Single
- Privathaftpflichtversicherung Lebensgemeinschaft
- Privat- und Berufs Rechtsschutz
- Privathaftpflichtversicherung Single
- Selbständige Berufsunfähigkeitsversicherung

 

Copyright ©2009-2020 Kompass Versicherungsmakler, Wirtschaftsberatungs-GmbH
Kontakt  |  Impressum