Info: Pensionskasse - Pensionsfonds
Sie sind nicht angemeldet.   
Einloggen
  |  
Neu-Registrierung

Info: Pensionskasse - Pensionsfonds

Eine Pensionskasse ist eine selbständige Versorgungseinrichtung ähnlich einer Versicherung. Sie erhält die Beiträge von Arbeitgeber und Arbeitnehmer; Sie verwaltet das Vermögen und zahlt später die Altersrenten aus.

Meist wird eine Pensionskasse von einem oder mehreren Unternehmen getragen ? als Aktiengesellschaft oder als Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit (VvaG). Sie unterliegen der strengen Kontrolle der Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin). Der wesentliche Unterschied zwischen Pensionskasse und dem Pensionsfond ist die Anlageform de angesammelten Gelder.

 
Wer kann sich versichern
 
Jeder Arbeitnehmer kann die Vorteile nutzen.

Die Pensionskasse ist eine selbständige Versorgungseinrichtung. Die Altersvorsorgeleistungen werden in Form eines Pensionsplanes angespart. Die zu erwartenden Rentenleistungen sind immer als lebenslange Rente aus zu bezahlen.

Die Erworbenen Ansprüche des Arbeitnehmers können bei einem Arbeitsplatzwechsel auf den neuen Arbeitgeber übertragen werden.
 
Wie ist der Ablauf
 
Die Beiträge für die Pensionskasse müssen vom Arbeitnehmern beglichen werden, dazu werden die Beiträge direkt vom Bruttogehalt des Arbeitnehmers abgezogen und sind mit bis zu vier Prozent (2010 sind das 2640,- €) der Beitragsermessungsgrenze steuer- und sozialversicherungsbefreit.
 
Vorteile
 
Vorteile der Pensionskasse

  • Bilanzunabhängig
  • Keine Kosten für Arbeitgeber bei Entgeldumwandlung
  • Geringer Verwaltungsaufwand
    Anspruch des Arbeitnehmers und seiner Hinterbliebenen
    gegenüber der Pensionskasse
  • Altersrente, Hinterbliebenenversorgung und
    Berufsunfähigkeitsabsicherung sind möglich
  • Gemeinsame Finanzierung der Versorgung durch Arbeitgeber und Arbeitnehmer ist möglich
Der große Vorteil an Pensionskassen ist die Versteuerung:
Das eingezahlte Kapital muss erst beim Eintritt ins Rentenalter versteuert werden.

Dies hat den Vorteil dass der Steuersatz im Rentenalter normalerweise viel geringer ist.
 
Welche Anlageformen innerhalb der Pensionskasse gibt es
 
Drei steuerliche Förderwege:

  1. Pauschalversteuerte Direktversicherung
    nach §40b EstG
  2. Entgeldumwandlung
    nach § 3 Nr. 63 EstG (Eichel-Rente)
  3. Entgeldumwandlung
    nach § 10a EstG (Riester-Rente)
Die Anlage in eine Pensionskasse für die eigene Altersversorgung ist sehr sicher. Die Pensionskasse haftet für die Ansprüche des Arbeitnehmers. Bei Insolvenz der Pensionskasse haftet der Arbeitgeber. Für den Arbeitnehmer sind die Zahlungen, die der Arbeitgeber an die Pensionskasse leistet, im Rahmen der Grenzen des Einkommensteuergesetzes steuerbegünstigt. Der Mindestgarantiezins beträgt 2,25%, orientiert sich darüber hinaus an der Verzinsung durchschnittlicher Rentenversicherungen.
 
Unterschied zwischen Pensionskasse und Pensionsfonds
 
Pensionsfonds werden vorwiegend von Banken, Versicherungen und Großunternehmen gegründet:
Der Pensionsfonds kennt keine Mindestverzinsung, Die Rendite wird durch freie Anlageformen (meist Aktien) unter Überwachung der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht angelegt. Somit sind höhere Renditen bei höherem Risiko zu erwarten. Der Arbeitgeber haftet für den Pensionsfonds, wenn dieser die garantierte Mindestleistung nicht zahlen kann.
 
Besonderheiten
 
Im Unterschied zu einer privaten Alters- und Hinterbliebenenvorsorge ist die
betriebliche Vorsorge „hartzfest”.
Das heißt:
Sie muss grundsätzlich nicht verbraucht werden, sollte tatsächlich einmal das Arbeitslosengeld II beantragt werden müssen.
 
Rechtliches in eigener Sache
 
Wir ermitteln in der Regel den von Ihnen gewünschten Versicherungsschutz kostenlos und mit online Vergleichsrechner die mit entsprechenden Computeranalysen berechnen und vergleichen.

Eine Vielzahl von Versicherern haben unterschiedliche Leistungen, Deckungskonzepte und Prämien, weshalb unsere Angaben nicht abschließend sind und wir keine Haftung übernehmen. Ausschließlich die vom jeweils betreffenden Versicherer aktuellen, allgemeinen Bedingungen, Leistungsbeschreibungen und Prämien der betreffenden Versicherungssparte sind bindend.

Verdienen Sie nebenbei einfach und schnell gutes Geld - holen Sie sich das Tipp Geld für die Hausratversicherung

Als Tippgeber erhalten Sie für die Vermittlung eines neuen Kunden, der eine Hausratversicherung bei uns abschließt ein erhebliches Tipp Geld

In unserer Tippgeberbörse können Sie nebenberuflich oder hauptberuflich als Tippgeber, Tippvermittler, Kontakter bzw. Namhaftmacher mit sehr wenig Aufwand das Tipp Geld für eine Hausratversicherung verdienen!

Was müssen Sie machen ?

Nutzen Sie Ihre Kontakte. Empfehlen Sie unsere Produkte und Versicherungen Ihren Freunden, Ihren Freundinnen, Ihren Bekannten, Ihren Kollegen, Ihren Verwandten, Ihren Nachbarn, Ihren Geschäftsfreund und Ihren Kunden.

Bei uns profitieren Tippgeber und die vermittelte Person - sparen Sie mit unseren Marktvergleichen bis zu 40% an Versicherungsprämien!

Empfehlen Sie unsere Versicherung für den Hausrat und sicheren Sie sich Bares!

Sie erhalten ein erhebliches Tipp Geld bei Abschluss von Versicherungen!

3 Schritte, wie Sie nebenbei Geld verdienen können, wenn Ihre Empfehlung bei uns eine Hausratversicherung versichert:

  1. Sie registrieren sich noch heute in unserem Tippgeber-Portal bei Tippgeberbörse.com
  2. Es entstehen Ihnen keine Kosten und die Registrierung ist für Sie ohne jegliche Verpflichtung.
  3. Empfehlen Sie ein Produkt oder eine Versicherung

Sie erhalten ein Tipp Geld beim Abschluss einer Versicherung

Beginnen Sie heute den Start in einen neuen Beruf !

Werden Sie jetzt Tippgeber - Tippvermittler. Kontakter . Kontaktgeber für die Hausratversicherung oder einer anderen Versicherungssparte!

Als Tippgeber / Kontakter verdienen Sie mit wenig Aufwand ein Tipp Geld für eine Hausratversicherung

Die Lösung - Alle die nebenbei oder im Hauptberuf etwas dazu verdienen möchten.

Kein Risiko
- Kein Eigenkapital erforderlich
- Keine Versicherungsvermittlungsregistrierung erforderlich

Sie empfehlen uns einen Freund, eine Freundin, Verwandte Bekannte, Kollegen, Nachbarn, Geschäftsfreunde, Kunden oder Vereinsbekanntschaft und Sie erhalten ein erhebliches Tipp Geld

Mit einer Computeranalyse berechnen wir günstige Prämien und treffen eine Vorauswahl. Somit profitieren Sie als Tippgeber und ihre Empfehlung erhält ein Tipp Geld für die Hausratversicherung

in unserer Tippgeberbörse.com
- kostenfrei und unverbindlich.

Tipp Geld für Hausratversicherung


- Privathaftpflichtversicherung Lebensgemeinschaft
- Risiko Lebensversicherung ab 50.000,00
- Miet Rechtsschutz
- Fallende Risikoleben
- Rechtschutzversicherung Single
- Haftpflicht Pferde
- Risiko Lebensversicherung mit BUZV ab 50.000,00
- Unfallversicherung
- Privathaftpflichtversicherung
- Privathaftpflichtversicherung Single
- Dread Desease
- Privathaftpflichtversicherung Familie
- Rechtsschutzversicherungen für Beamte / Familie
- Rechtsschutzversicherung für Beamte / Single
- Familienrechtsschutz
- Schwere Krankheiten Versicherung
- Familien, Berufs und Verkehrsrechtsschutz
- Berufs Rechtsschutz
- Berufsunfähigkeitszusatzversicherung
- Selbständige Berufsunfähigkeitsversicherung
- Haftpflicht Hunde
- Dread Desease mit Berufsunfähigkeitszusatz
- Privat Rechtsschutz
- Privat- und Berufs Rechtsschutz

Tipp Geld für Haftpflichtversicherung Vermieter


- Haus und Grundbesitzer Haftpflichtversicherung
- Heizöltankversicherung
- Bauleistungsversicherung
- Haus- und Vermieter Rechtsschutz
- Wohngebäudeversicherung
- Haftpflichtversicherung Wohnungseigentum
- Bauherrnhaftpflicht
- Grundstück Haftpflichtversicherung

Tipp Geld für Krankenvollversicherung für Ärzte


- Kurversicherung
- Pflegetagegeld und Pflegekostenversicherung
- Krankenvollversicherung für Beamte
- Krankenhauszusatzversicherung
- Pflegetagegeld
- Pflegezusatzversicherung
- Zahnzusatzversicherung
- Krankenvollversicherung Studenten
- Krankenvollversicherung
- Ergänzungstarif für gesetzlich Versicherte
- Krankenzusatzversicherung ambulant
- Pflegetagegeld oder Pflegekostenversicherung
- Krankenhaustagegeldversicherung
- Krankenversicherung
- Krankentagegeldversicherung
- Auslandsreiseversicherung
- Private Krankenvollversicherung
- Pflegerentenversicherung
- Krankenvollversicherung für Zahnärzte

Tipp Geld für Fondsgebundene Rentenversicherung


- Rechtsschutzversicherung ehemaliger Beamter
- Rürup Rente
- Lebensversicherung
- Direkt Versicherung (Gehaltsumwandlung)
- Riester Rente
- Rentenversicherung gegen Einmalbeitrag
- Fondsgebundene Lebensversicherung
- Sofortbeginnende Rente
- Vermögenswirksame Anlage
- Pensionskasse
- Englische Lebensversicherung
- Bausparvertrag
- Rechtsschutzversicherung Rentner Senioren / Single
- Rentenversicherung mit laufenden Beitrag
- Rentenversicherung mit Berufsunfähigkeitszusatz
- Betriebliche Alterversorgung 1 Mitarbeiter
- Direktzusage ab 4 Mitarbeiter
- Direktzusage 1 Mitarbeiter
- Ausbildungsversicherung
- Aussteuerversicherung
- Sterbegeldversicherung
- Unterstützungskasse
- Direktzusage bis 3 Mitarbeiter
- Betriebliche Alterversorgung ab 4 Mitarbeiter
- Lebensversicherung mit Berufsunfähigkeitszusatz
- Pensionsfonds
- Rechtsschutzvesicherung Senioren / Rentner
- Rechtsschutzversicherung ehemaliger Beamter

Tipp Geld für Kfz-Versicherung Pkw


- rote Kennzeichen
- Verkehrs Rechtsschutz Pkw
- Kurzzeitkennzeichenversicherung
- Campinganhänger
- Überführungskennzeichen
- rote Nummer
- Zollkennzeichen
- Motorrad
- Ausfuhrkennzeichenversicherung
- Oldtimer
- rotes Kennzeichen
- Kfz-Versicherung Lkw
- Exportkennzeichen
- Wohnmobile
- Kfz-Versicherung für Anhänger
- Autoschutzbrief
- Mofa, Moped, Mokick

Tipp Geld für Betriebshaftpflichtversicherung


- Firmenrechtsschutz

 

Copyright ©2009-2020 Kompass Versicherungsmakler, Wirtschaftsberatungs-GmbH
Kontakt  |  Impressum